Montage der neuen Stegausleger

 

Nachdem unser Hafen nun weitesgehend leer ist, wurden in der letzen Oktoberwoche die erste Charge der neu angefertigten Stegausleger geliefert. Die zugehörigen Schwimmkörper wurden bereits im Juli geliefert und eingelagert. Am 2.11.2013 fand der erste Arbeitseinsatz zur Demontage der alten Stege und zur Montage der neuen Stege statt.

 

Carlo Mandras, Rolf Bentz, Klaus Bürger, Rainer Deindl, Lothar Göllinger, Herrmann Letz und Martin Hick, konnten an nur einem Samstag 4 Stege austauschen.

 

Am 9.11.2013 wurden die verbleibenden 3 Stegausleger von Dieter Hambrecht, Reiner Deindl, Lothar Göllinger, Hans-Jürgen Krüger, Klaus Bürger, Rene Reisinger und Martin Hick ausgetauscht und die alten Stege und Fässer entsorgt.

 

An die neuen Stegausleger müssen nun noch die Stegfender montiert werden. Jeder Steg wird mit zwei Eckfendern ausgestattet. An den Längsseiten werden 2x6 Stegfender befestigt. Insgesamt müssen somit 7x2x6=84 gerade Stegfender und 14 Eckfender montiert werden.

 

Die Schwimmkörper:

 

Die Demontage der alten Stege:

Die Vorbereitung der neuen Stege:

 

Die Verschiffung der neuen Stege:

Die Montage der neuen Stege:

Die fertigen Stege:

 

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online